Qualität - Zertifikat KONZEPT Energietechnik GmbH

DIN ISO 9001:2015

Zertifikat KONZEPT Energietechnik GmbH - Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Stromversorgungen und Transformatoren 

Weiterlesen …

REACH

REACH - KONZEPT Energietechnik

Weiterlesen …

VdS

KONZEPT Energietechnik GmbH - Fertigungsstätte für VdS- anerkannte Produkte.

Weiterlesen …

Konfliktmineralien

Für unsere – an amerikanischen Börsen notierten Abnehmer – überprüfen wir in Abständen unsere Lieferkette, ob für die Herstellung der an uns gelieferten Bauteilen und Komponenten Konfliktmineralien enthalten bzw. für die Funktion erforderlich sind.

Weiterlesen …

RoHS

Liste der Stoffverbote wird im Juli 2019 um Weichmacher DEHP, BBP, DBP und DIBP erweitert, allgemeine Überprüfung der Richtlinie wird 2021 durchgeführt.

Weiterlesen …

[SEOBLOCK]

Qualität - Zertifikat KONZEPT Energietechnik GmbH

Stromausfälle, Überspannungen oder Unterspannungen können Schäden an elektrischen Geräten verursachen. Und zwar nicht nur an Fernseher und Taoster, sondern auch an Ihrer Firmen-IT. Welchen Grund die Stromschwankung auch immer hat, eine Stromversorgung ohne Unterbrechung, bzw. unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) kann die Schwankung verhindern. Je nach Bedarf gibt es unterschiedliche Varianten: größere für Unternehmen, kleinere für Heimanwender. Im Idealfall bemerken Sie die USV gar nicht, im Notfall rettet sie Ihr gesamtes System. Warum die USV auch für Ihr Unternehmen wichtig ist, lesen Sie hier.

Die unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) fängt Schwankungen im Stromnetz auf und hilft so, bei Störungen im Stromnetz die Versorgung empfindlicher Geräte und Server sicherzustellen. Die USV ist dabei zu unterscheiden von der allgemeinen Ersatzstromversorgung („Netzersatzanlage“), denn diese weist bei der Umschaltung eine kurze Unterbrechung der Stromversorgung auf.

Stromschwankungen führen nicht selten zu Geräteausfällen, Produktivitätseinbußen und Datenverlusten. Bleibende Schäden an der IT-Infrastruktur sind ebenfalls nicht auszuschließen. Daher finden sich Geräte zur USV vor allem in Krankenhäusern, Leitstellen, modernen Eisenbahn-Stellwerken und Rechenzentren wieder. Es gibt sie aber auch in Rechenzentren zur Sicherstellung des Betriebs wichtiger Komponenten wie Server, Router oder Telefonanlagen. Mittlerweile verwenden auch immer mehr kleinere Büros und Unternehmen mittlerer Größe die USV, denn sie sind inzwischen auch für einzelne Rechner erhältlich. Je nach Typ und Größe der Anlage variiert die maximale Überbrückungszeit.