Qualität - Zertifikat KONZEPT Energietechnik GmbH

RoHS (restriction of hazardous substances)

Konzept Energietechnik steht für die Gewährleistung einer hohen Produktsicherheit und ist sich seiner Verantwortung gegenüber den Kunden, der Umwelt und der Gesellschaft bewusst. Dank der engen Kommunikation mit unseren Lieferanten sowie einem integrierten Prozess für den Bereich Material Compliance erfolgt die Umsetzung der RoHS Richtlinie nach aktuellstem Stand.

Gemäß der aktuellen RoHS Verordnung 2011/65/EU, 2015/863/EU und 2017/2102/EU bestätigen wir basierend auf den Informationen aus unserer Lieferkette, dass die von uns verarbeiteten und hergestellten Erzeugnisse überwiegend RoHS III – konform sind. Nicht alle Stoffe lassen sich aus elektronischen und mechanischen Produkten substituieren – diese zeitlich befristeten oder applikationsabhängigen Ausnahmen sind im Annex A der RoHS – Direktive aufgeführt. Gern erstellen wir zu Ihrem von uns bezogenen Produkt eine Übersicht.

Von uns gelieferte Blei – Akkumulatoren fallen unter das Batteriegesetz aus 2009, das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom November 2015 geändert worden ist (nationale Umsetzung der Richtlinien 2006/66EG bzw. 91/157/EWG).
Die Akkumulatoren sind somit einer speziellen Entsorgung zukommen zu lassen.

Zurück